Angelführer Paul

mal kurz vorstellen ...
Mein Name ist Paul (Plantinga), bin 52 Jahre alt und wohne im Westland (zwischen Den Haag und Rotterdam). Von jungs an war ich mit der Angelrute am Wasser zu finden. Begeistert vom phänomenalen Karpfenangeln habe ich mit 17 Jahren meine erste Karpfenangelrute gekauft. Bald darauf kaufte ich mehrere Exemplare.  Jede Rute für eine andere Angelart. Seit 1980 war ich über Jahre hinweg Mitglied in der damalige Karpfenstudiengruppe der Niederlanden und bin somit einen sehr erfahrener Karpfenangler. Ich beherrsche dazu alle gängigen Angeltechniken. Am liebsten angle ich mit der Pose.

Seit einige Jahre habe ich mich mit dem Angeln mit der Fliege im In - und Ausland beschäftigt. Ich werde ein Mitglied eines Fliegenangelnverein.  Im Monat Mai 2014 bin ich zum Vorsitzenden des Vereins gewählt worden. Momentan habe ich einen Kurs zum Wurfzertifikats des niederländischen Vereins für Fliegenangeln belegt und möchte anschließend Instructor werden. Damit wäre das Unterrichten der Wurftechniken mit der Fliegenrute ermöglicht.

Andere Disziplinen des Angelsports beherrsche ich ebenso, wie z.B. das Angeln auf Raubfische vom Ufer oder vom Boot aus. Angeln auf dem Meer oder am Meer ist jedoch nicht möglich, da meine Interessen sich nicht in diese Richtung entwickelt haben.

Als letztes möchte ich Ihnen mitteilen, daß seit den letzten Jahren sich bei mir eine Liebe für das Angeln mit alten Splitcaneruten entwickelt hat. Vor allem weil das Landen der Fische ein besonderes Erlebnis darstellt.