Neuer Typ der Fischpassage: der Fischaufzug (de Vislift)

admin • 06 December, 2018 •  Allgemein   Berichte   Technik  

Konventionellen Fischpassagen beissen sozusagen in kleinen Schritten an einer Barriere: Vorbeifahrende Fischen müssen eine Reihe von "Höckern"  durch verschiedene eckige Beckern führen. Dank der runde Formen des Vislift sind diese Unebenheiten nicht mehr vorhanden. Fische die darin schwimmen, steigen gleichzeitig wie eine Wendeltreppe auf. Oben angekommen schwimmen sie wieder aus dem Vislift.

Die niederländische Wasserbrett begeistert

Wasserbrett  Rivierenland war von Anfang an von dem Vislift begeistert, nicht nur wegen das innovativen Designs. Die neue Fischpassage misst kontinuierlich die Wasserqualität. Darüber hinaus ist der Vislift aufgrund seiner kompakten Bauweise wartungsfreundlicher und viel billiger als normale Durchgänge. Die Fischpassage wird in den kommenden Monaten auf Durchlässigkeit von Fischen getestet. Die Flussrate durch den Aufzug kann eingestellt werden, je nachdem, welche Fischarten am meisten passieren. Um welche Art es sich handelt, wird von einem Fischzähler und einer Kamera überwacht.

Für weitere Informationen: http://www.vislift.nl